GRÖNLAND
 
 
Ataa
Summer-Camp
Impressum     AGB
 
Titel: Ataa Camp/Tourist Nature
 
 
 
 
 
REISEFÜHRER
DuMont Reisetaschenbuch Grönland - 228 Seiten, Übersichtskarten, Ortsbeschreibungen, Sehenswürdigkeiten, Wandertips, Adressen, Sprachführer - 12,- EUR (versandkostenfrei bis 31.03.2010! innerhalb Deutschlands!)
Informativ zur Planung!
Handlich für unterwegs!
*******
♦ 228 Seiten
♦ 68 farbige Abbildungen ♦ 11 Karten & Pläne ♦ praktische Reisetips ♦ Wandertips ♦ Ortsbeschreibungen ♦ Allgemeine Reisetips ♦ kleiner Sprachführer
 
 
Nationalfahne Grönland - Photo: greenlandica
 
 
 
Ataa Summer-Camp / Diskobucht
Aus den liebevoll restaurierten Kolonialgebäuden der verlassenen Siedlung Ataa auf der Princen Arve Insel im Norden der Diskobucht ist das Ataa Summer-Camp entstanden. Von hier aus bieten sich für Naturliebhaber ideale Möglichkeiten die arktische Natur zu entdecken. Auf der Insel selbst bieten sich schöne Wanderungen, Angelmöglichkeiten und interessante Kayak- oder Kanutouren auf den Seen oder zwischen den Eisbergen der Disko-Bucht. Empfehlenswert für den der die Natur und die Ruhe sucht!
Ataa Summer-Camp Photo: Greenland Tourism
Unterkünfte / Übernachtungen
The blue house - Photo: Tourist Nature
 
The blue house
 
Das Haus bietet vier getrennte Schlafzimmer mit je einem Stockbett für 2 Personen. Gemeinsames Wohnzimmer mit 2 Sofas und einem Ölofen für kalte Tage. Im Haus ist ein einfaches Bad mit Dusche und Toilette.
 
Öffnungszeiten:
 
Anfang Juni - Anfang September
 
Campsprache:
 
dänisch/englisch
 
Preise 2010:
Alle Preise in Euro pro Person. Übernachtungen pro Nacht.
 
Übernachtungspreise
 
♦ DZ mit Bettwäsche:   36,-
♦ DZ ohne Bettwäsche: 27,-
♦ EZ mit Bettwäsche:   41,-
♦ EZ ohne Bettwäsche: 32,-
♦ Camping pro Person:    6,-
♦ Warme Dusche:          5,-
 
Transfer Ilulissat
 
Schiffstransfer von Ilulissat nach Ataa und zurück (je ca. 4,5 Std. Fahrt): 172,- EUR
 
1 Tag komplett
Tagespauschale für Vollpension, Kayakmiete, Angelausrüstung: 120,- EUR
 
Restaurant
 
♦ Frühstück:             10,-
♦ Mittagessen/Kaffee: 13,-
♦ Abendessen/Kaffee: 23,-
(inkl. Nachtisch)
♦ Lunch-Paket:           13,-
 
Kayakmiete
Preis in Euro pro Tag/Kayak
 
Prion Kodjack single: 51,-
Hasle Explorer single: 51,-
Prion Odissey double: 65,-
Kanu:                      35,-
 
inklusive:
♦ Neopren Nass-Anzug
♦ Neopren Handschuhe
♦ Neopren Schuhe
♦ Schwimmweste
♦ Paddel
♦ Kompass
 
Photo: Tourist Nature
 
Veranstalter
 
Es öffnet sich die webside von Tourist Nature - greenlandica übernimmt keine Verantwortung/Haftung für den Inhalt der webside!
 
 
Photo: Tourist Nature
 
The green house
 
Die kleine Hütte direkt am Ufer bietet einen Raum mit vier Betten, Tisch und Stühlen. Die Hütte kann nicht beheizt werden, Benutzung der allgemeinen Sanitäreinrichtungen beim Restaurant.
Photo: Tourist Nature
 
Camping
 
Wenn Sie in Ihrem eigenen Zelt übernachten wollen sind Sie ebenfalls herzlich willkommen und können Ihr Zelt bei den Hütten aufschlagen und die sonstigen Campeinrichtungen mitbenutzen.
Restaurant & Einkaufen
Photo: Greenlandica
 
Das Restaurant
 
Zum Ataa-Camp gehört ein kleines, gemütliches Restaurant für max. 20 Personen mit herrlichem Panoramablick über die Eisberge der Disko-Bucht. Für Gäste mit Vollpension werden hier die Mahlzeiten serviert. Gäste ohne gebuchte Verpflegung sind herzlich willkommen ebenfalls dort zu essen (voranmelden). Im Restaurant werden im wesentlichen einheimische Produkte wie, Forellen, Muscheln, div. Meeresfisch, Robbenfleisch etc. angeboten.
 
Einkaufen
 
Alle wesentlichen Dinge für den Aufenthalt im Camp sollten Sie mitbringen. Im Restaurant ist ein kleiner Shop mit Souveniers, Gebäck, Knabbereien, Getränke, Bier, Wein und notwendige Kleinigkeiten.
Aktivitäten
Photo: Greenland Tourism/K. Fredriksson
 
Kayaking
 
Die ruhigen Gewässer im Ataa-Sund laden zum See-Kayaking zwischen den Eisbergen ein. Der berühmte Eqe-Gletscher liegt vom Camp nur rund 24 km entfernt und ist für geübte Kayak-Fahrer zu erreichen. Abwechslungsreiche Küsten und die Eisberge laden zu unvergesslichen Tages- oder Mehrtagestouren ein. Wer lieber auf ruhigem Seegewässer fährt kann dies auf dem nahen See auf der Insel ebenfalls tun. Im Camp stehen 6 Doppel- und 5 Einzelkayaks sowie zwei Kanus zum Verleih. Gerne hilft Ihnen das Camppersonal bei der Planung der Route, Kayakguides stehen jedoch nicht zur Verfügung.
Photo: Greenlandica
 
Wandern & Trekking
 
Nach der Disko Insel ist die Princen Arve Insel die zweitgrößte Insel der Diskobucht und bietet schöne Tages- und Mehrtageswanderungen in unberührter Natur mit herrlichen Ausblicken auf die Eisberge bis hin zum Eqe-Gletscher in der Ferne. Lassen Sie sich von den Campbetreuern beraten und wandern Sie z.B. zur Specksteinhöhle aus der die früheren Bewohner den weichen Stein zur Bearbeitung für Haushaltsgefäße und Kunstobjekte abbauten.
Photo: Greenland Tourism
 
Angeln
 
Wer Spaß am Angeln in unberührter Natur hat, und nicht auf Rekorde aus ist, findet bei Ataa ein kleines Paradies. In den klaren Flüßchen oder im nahen See besteht die Möglichkeiten arktische Saiblinge zu angeln und wer möchte kann sich auch von der Küste aus an Dorsch oder Seewolf versuchen. Auch hier steht Ihnen die Campleitung gerne mit Infomationen zur Verfügung. Angelausrüstung kann vor Ort gemietet werden, ein Angelschein muß noch in Ilulissat erworben werden (ca. 250,- - 350,- DKK)
Photo: Greenlandica
 
Sonstige Aktivitäten
 
Je nach Teilnehmerzahl werden auch Bootsausflüge zur Abbruchkante des Eqe-Gletschers oder Fahrten zur Walbeobachtung angeboten.
Wer möchte, für den organisieren die Campbetreuer auch eine Fahrt auf Wasserski oder mit Windsurfing vorbei an Eisbergen.