GRÖNLAND
 
Greenlandica - Der Spezialist für Grönlandreisen!
AGB's
Impressum
 
 
 
 
Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
 
Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
Grönland-Reiseportal greenlandica
 
Mit einer Anmeldung bei i-discover/grenlandica (nachfolgend grenlandica genannt) oder der Nutzung von grenlandica erklären Sie sich mit den hier aufgeführten Geschäftsbedingungen einverstanden. Wenn Sie mit den Geschäftsbedingungen nicht einverstanden sind, müssen Sie auf eine Anmeldung oder Nutzung verzichten.
 
§1 Gültigkeit:
Die nachfolgenden Bedingungen regeln die Bedingungen, untere denen die Benutzung von grenlandica erfolgt. Die Geschäftsbedingungen haben auch dann Gültigkeit, wenn grenlandica von außerhalb der Bundesrepublik Deutschland genutzt wird.
 
§2 Leistungsumfang Touristik-Einträge:
(1) grenlandica betreibt eine Reiseplattform im Internet und bietet dem Nutzer die kostenträchtige Möglichkeit im Rahmen der Reiseplattform einen Eintrag über seinen Betrieb oder eine Anzeige auf der homepage von grenlandica entsprechend der gewählten Eintragsform einzurichten. Diese Datenbank wird dem Endnutzer kostenfrei zur Information über die eingetragenen Reiseunternehmen im Internet zur Verfügung gestellt.
(2) Der Nutzer hat die Möglichkeit seinen Eintrag gemäss den aktuellen Eintragsangeboten zu den jeweils gültigen Preisen zu wählen. Die Einstellmöglichkeiten und die entsprechenden Kosten sind jeweils veröffentlicht bzw. auf Anfrage erhältlich. Es ist hierbei jeweils der letzte Stand gültig.
(3)In Verbindung mit einem Eintrag kann der Nutzer gegen Gebühr einen Link auf seine eigene homepage einrichten lassen. grenlandica haftet in keinster Weise für den Inhalt dieser verlinkten homepages.
(4) Zur Erstellung des Eintrages liefert der Nutzer grenlandica kostenfrei die notwendigen Unterlagen und bestätigt mit seiner Einsendung, dass er die Rechte an Bildern und Texten besitzt und diese zur Nutzung im Rahmen von grenlandica an grenlandica weitergibt.
 
§3 Leistungsumfang Anzeigen:
(1) Gegen Gebühr können Anzeigen auf den dafür vorgesehenen Seiten von grenlandica geschaltet werden.
(2)Sofern nicht ausdrücklich schriftlich anders vereinbart, verteilt grenlandica die Anzeigen in der jeweiligen Anzeigenkategorie nach Verfügbarkeit. Der Anzeigenbesteller sowie der Nutzer haben keinen weiteren Einfluss auf die Plazierung.
(3) Für den Inhalt der Anzeigen ist der Anzeigenbesteller allein verantwortlich. grenlandica übernimmt für den Inhalt sowie den Inhalt eventuell verlinkter Seiten keine Haftung.
(4) Der Anzeigenbesteller stellt grenlandica rechtzeitig die entsprechenden Unterlagen zur Veröffentlichung zur Verfügung.
 
§4 Vertragsabschluss und Vetragsbeginn:
(1) Der Vertrag zwischen grenlandica und dem Nutzer bzw. Anzeigenbesteller über die zu erbringende Leistung kommt mit der Anmeldung durch den jeweiligen Besteller und der Bestätigung durch grenlandica zu stande.
(2) Die Vertragslaufzeit beginnt zum vereinbarten Termin, spätestens mit Freischaltung des Eintrages/Anzeige sofern nicht anders vereinbart.
(3) Der Vertrag bedarf einer schriftlichen Anmeldung/Anzeigenbestellung
(4) Wurde die geforderte Gebühr nach Zahlungsfrist bzw. mit Vertragsbeginn noch nicht an grenlandica erstattet, so behält sich grenlandica das Recht vor den Eintrag kostenpflichtig zu löschen.
 
§5 Preise:
(1) Die Einstellung eines Eintrages bzw. einer Anzeige ist kostenpflichtig. Die Kosten sind in der jeweils aktuellen Preisliste veröffentlicht die in Ihrer aktuellen Fassung jeweils Bestandteil der AGB`s ist. Hier sind auch die Kosten und Gebühren für Zusatzleistungen geregelt.
(2) Die bei Vertragsabschluss vereinbarten Kosten sind jeweils für die Laufzeit des Vertrages gültig.
(3) Für den Endnutzer ist die Benutzung von grenlandica zur Information über die eingetragenen Reisebetriebe kostenfrei.
 
§6 Vertragsdauer & Vertragsbeendigung:
(1)Sofern nicht im Einzelfall gesondert geregelt (Sonderfelder) endet die Vertragslaufzeit mit dem jeweils letzten Abreisetermin der eingestellten touristischen Leistung, spätestens mit der allgemeinen Reisesaison für die eingetragene Kategorie. Das Ende der Reisesaison wird jeweils mit Auftrag oder Auftragsbestätigung genannt und vereinbart.
(2) Sofern der Vertrag nicht ordnungsgemäss gekündigt wird verlängert sich dieser automatisch nach Ablauf der Vertragslaufzeit und die ursprünglich vereinbarte Vertragsdauer. Der Nutzer bzw. Anzeigenbesteller wird hierüber mit einer neuen Rechnung/Bestätigung zu den jeweils gültigen Konditionen schriftlich per e-mail oder Post informiert und erhält nach Eingang eine Kündigungsfrist von 14 Tagen. Wird der Vertrag in dieser Zeit nicht gekündigt, so verlängert er sich automatisch wie angegeben.
(4) Hat ein Nutzer oder ein Anzeigenbesteller unterschiedliche voneinander unabhängige Einträge eingerichtet, so sind diese gesondert zu kündigen. Die Kündigung eines Eintrages führt nicht automatisch zur Kündigung der weiteren.
(5) Eine Ausserordentliche Kündigung seitens des Nutzers bzw. Anzeigenbestellers während der Vertragszeit ist nicht möglich sofern grenlandica seinen vertraglichen Verpflichtungen vereinbarungsgemäss nach kommt.
(6) Kündigungen sind auch nicht bei Betriebsaufgabe oder Inhaberwechsel möglich. In diesem Fall geht der Vertrag automatisch für die restliche Vertragslaufzeit auf den neuen Betriebsinhaber über. Sofern der Betrieb eingestellt wird und kein neuer Inhaber während der Vertragslaufzeit den Betrieb übernimmt, werden nach Vertragslaufzeit Beiträge ab dem 6. Monat erstattet.
(7) Eine Ausserordentliche Kündigung seitens grenlandica ist möglich sofern der Nutzer bzw. Anzeigenbesteller seinen Verpflichtungen (insbesondere seinen Zahlungsverpflichtungen) nicht nachkommt. grenlandica behält sich das ausserordentliche Kündigunggsrecht auch für Einträge und Anzeigen vor die im Widerspruch zu den aktuellen rechtlichen Grundlagen der Bundesrepublik Deutschland stehen ebenso für Einträge und Anzeigen die wissentlich falsche Informationen seitens des Einstellers enthalten, anstössige Inhalte enthalten oder links zu solchen Seiten. grenlandica behält sich das ausserordentliche Kündigungsrecht auch für den Fall vor, dass der Nutzer nicht den allgemein zu erwartenden Qualitätsanforderungen an seine Produkte genügt, so dass Gefahr der Imageschädigung für grenlandica besteht.
(8) Kündigungen müssen immer in schriftlicher Form erfolgen. Im Fall der ausserordentlichen Kündigung durch grenlandica erfolgt dies ohne die Wahrung einer Frist. Bereits bezahlte Beiträge werden nicht erstattet.
(9) Nach Vertragsabschluss hat der Nutzer bzw. der Anzeigebesteller ein kostenfreies Rücktrittsrecht von 14 Tagen nach Eingang der Auftragsbestellung.
 
§7 Zahlungsbedingungen:
(1) Die Zahlung ist für die komplette Vertragslaufzeit im Voraus zu entrichten.
(2) Die Zahlung muss ohne Abzug binnen 7 Tagen nach Rechnungseingang auf dem Konto von grenlandica eingegangen sein.
(3) Gebühren des Zahlungsverkehrs, insbesondere Kosten für Auslandsüberweisungen sind jeweils vom Nutzer/Auftraggeber komplett zu tragen.
(4)Dem Nutzer bzw. Anzeigenbesteller stehen zur Zahlung sofern nicht anders vereinbart die Überweisung zur Verfügung.
(5) Vor dem Zahlungseingang bei grenlandica besteht für grenlandica keine Pflicht auf Freischaltung des Eintrages/anzeige. Erfolgt der Zahlungseingang erst nach vereinbartem Vertragsbeginn und verzögert sich hierdurch die Freischaltung, so ist die Vertragslaufzeit sowie der Laufzeitbeginn hierdurch nicht betroffen sofern grenlandica den Auftrag/Rechnung rechtzeitig versandt hat.
(6) Kosten für Mahnverfahren sowie aus Zahlungsverzug entfallene Zinsen werden dem Schuldner in Form einer pauschalierten Gebühr in Rechnung gestellt.
 
§8 Reklamationen & Änderungen:
(1)Reklamationen zu den eingestellten Einträgen/Anzeigen müssen binnen 14 Tagen nach Freischaltung erfolgen. Spätere Reklamationen können nicht berücksichtigt werden.
(2) Änderungen des Inhaltes während der Vertragslaufzeit sind in der Regel nicht möglich. Ausserordentliche Änderungen können gegen eine zu vereinbarende Gebühr erfolgen.
 
§9 Datenschutz:
(1) grenlandica gibt keine Daten an Dritte weiter die nicht in unmittelbarem Zusammenhang mit der Erfüllung der Aufgaben stehen.
(2) Für Werbezwecke stimmt der Nutzer bzw. Anzeigenbesteller zu, dass die in grenlandica veröffentlichten Angaben und Bilder zur direkten oder indirekten Bewerbung von grenlandica verwendet werden dürfen.
 
§10 Haftung von grenlandica
(1) Für Schäden, die mit diesem Service in Zusammenhang stehen, haftet grenlandica soweit dieser Schaden auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Betreibers bzw. dessen gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen oder auf Vorsatz von grenlandica, bzw. dessen gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruht.
(2) grenlandica kann nicht für inkorrekte Angaben in der Anmeldung der Nutzer oder Anzeigenbesteller verantwortlich gemacht werden. grenlandica übernimmt keine Haftung für den eventuellen Mißbrauch von Informationen durch andere User oder Dritte.
(3) grenlandica haftet nicht für unwesentliche Beeinträchtigungen des Dienstes sowie von grenlandica nicht zu verantwortende Ausfälle und Störungen des Dienstes aus höherer Gewalt oder technischen Ursachen.
(4) Im Falle einer Haftung aus Absatz 2 erhalten Nutzer und Anzeigenbesteller eine kostenlose Verlängerung der Vertragslaufzeit um den Zeitraum, für den der jeweilige Nutzer/Anzeigenbesteller die Störung berechtigt geltend gemacht hat.
(5) grenlandica haftet in keinster Weise für den Inhalt und die Sicherheit verlinkter Seiten. Hier ist der jeweilige Betreiber in Haftung zu nehmen.
(6) grenlandica tut sein möglichstes für den Schutz der Seiten vor Viren und Spywares. grenlandica haftet nicht für Schäden durch Viren, Spywares oder ähnlichem die durch die Benutzung von grenlandica erfolgen.
 
§11 Pflichten des Anzeigenbestellers/Nutzers:
(1) Der Nutzer/Anzeigenbsteller ist für den Inhalt seiner Anmeldung und damit für die Informationen, die er über sich bereit stellt allein verantwortlich.
(2) Der Nutzer/Anzeigenbesteller versichert, dass die angegebenen Daten der Wahrheit entsprechen und seinen Betrieb/Produkt objektiv beschreiben.
(3) Der Nutzer/Anzeigenbesteller ist für die Zur Verfügung Stellung geeigneten Materials zur Erstellung des Eintrages/Anzeige verantwortlich. Geeignetes Material muß spätestens 7 Tage vor dem vereinbarten Beginntermin vorliegen.
(4) Der Nutzer ist für die pünktliche Zahlung des Beitrages verantwortlich.
 
§12 Schlussbestimmung:
(1) Vertragsänderungen, Ergänzungen und Nebenabreden bedürfen, sofern in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nichts anderes bestimmt ist, zu Ihrer Wirksamkeit der Schriftform.
(2) Die vertraglichen Beziehungen der Vertragsparteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluß des UN-Kaufrechts (CISG) und des Kollisionsrechts.
(3) Für den Fall der Unwirksamkeit oder Teilunwirksamkeit einer der Bestimmungen dieser AGB's, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Eine unwirksame oder teiunwirksame Bestimmung wird durch diejenige Bestimmung ersetzt, die der ursprünglichen unter wirtschaftlicher Betrachtung am nächsten kommt.
grenlandica ist eine Marke von i-discover, online-Vertrieb & -vermarktung gastronomischer und touristischer Leistungen Achim Hamich. Krokusweg 4, 87488 Betzigau Steuernummer: 127/224/80250 - Finanzamt Kempten
© copyright 2009, i-discover Achim Hamich